Heiztechnik
19078
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-19078,page-parent,bridge-core-2.8.0,qode-page-transition-enabled,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-theme-ver-30.4.1,qode-theme-bridge,disabled_footer_bottom,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.6.0,vc_responsive,elementor-default,elementor-kit-9
sundb-energietechnik-slider-anlagemechaniker

mit nachhaltigen Energieträgern

Intelligent heizen

Regenerative Energien: Heizsysteme mit Zukunft

Heizen mit regenerativen Energieträgern gehört die Zukunft. Anders als Gas oder Öl bieten Heizsysteme, die ihre Energie aus Naturwärme oder nachwachsenden Rohstoffen beziehen, viele Vorteile: Sie sparen Ressourcen, sind emissionsarm und langfristig preisstabil. Eine Investition in die Zukunft also, die sich jeden Tag rechnet. Für Sie und die Umwelt.

Holzheizsysteme

Holzheizsysteme

Die älteste und natürlichste Form des Heizens trifft auf innovative Technik. Mit einer modernen Holzheizung profitieren Sie vom Komfort einer automatischen, leisen und effizienten Heizlösung, die bei einem Umstieg von Gas oder Öl großzügig vom Staat gefördert wird
Wärmepumpen

Wärmepumpen

Nutzen Sie die Energie aus Luft, Wasser und Erdreich, die uns die Umwelt kostenlos zur Verfügung stellt und gestalten Sie Ihr Zuhause energieautark. Eine moderne Wärmepumpenheizung eignet sich für jedes Zuhause – ob Neubau oder Sanierung, bei viel oder wenig Platz.
Solarthermie

Solarthermie

Mit der Kraft der Sonne Wärme für Trinkwasser und Heizung gewinnen. Mit den einfach zu installierenden Solarthermien unseres Partners Buderus sparen Sie Tag für Tag Verbrauchskosten. Die ideale Ergänzung für Ihre Heizung und/oder Photovoltaikanlage.

Die Vorteile Ihres neuen Heizsystems

Heizen mit Holz, Wärmepumpe oder Solarthermie? Die Vielfalt an Heizsystemen mit erneuerbarer Energie ist groß. Doch nicht jedes Heizsystem eignet sich für alle Anforderungen. Wir haben einige wichtige Eckdaten der Heizsysteme für erneuerbarer Energie für Sie zusammengefasst:

Holzheizung

Vorteile

  • hoher Automatisierungsgrad
  • hoher Wirkungsgrad
  • angenehme Wärme
  • Zu berücksichtigen

  • Platzbedarf für Vorratshaltung
  • hohe Anfangs-Investitionskosten
  • Umweltvorteile

  • CO2-neutral durch nachwachsende Rohstoffe
  • Förderungen

  • BAFA-Förderung
  • Kredite und Zuschüsse der KfW „Energieeffizient sanieren“
  • Wärmepumpen

    Heizsystem

    • Nutzung von kostenloser und jederzeit verfügbarer Umweltenergie
    • perfekt kombinierbar mit Photovoltaikanlagen
    • niedrige Heiz- und Wartungskosten

    Zu berücksichtigen

    • für Bohrungen zum Teil Genehmigungen erforderlich
    • Schallemissionen je nach Standort möglich

    Umweltvorteile

    • keine Nutzung von Rohstoffen
    • emissionsarm

    Förderungen

    • BAFA-Förderung
    • Kredite und Zuschüsse der KfW „Energieeffizient sanieren“
    Solarthermie

    Vorteile

    • Nutzung kostenloser Sonnenenergie
    • für Neu- und Bestandsbauten geeignet
    • gut kombinierbar mit allen Heizsystemen

    Zu berücksichtigen

    • kein eigenständiges Heizsystem
    • Solarenergie steht nur bei Sonnenschein zur Verfügung

    Umweltvorteile

    • CO2-neutral

    Förderungen

    • BAFA-Förderung
    • Kredite und Zuschüsse der KfW „Energieeffizient sanieren“

    Selbstverständlich gibt es unsere Heizsysteme auch als Hybridsysteme. Möglich sind beispielsweise die Kombination von Wärmepumpe und Pelletheizung (Pellet-Hybridheizung) oder die von Wärmepumpe und Solarthermie (Erneuerbare Energien-Hybridheizung). Auch Ihre bestehende Öl- und Gasheizung können Sie mit einer Solarthermie ergänzen.

    Gut beraten, gut geplant, fachmännisch ausgeführt

    Nicht jede Heizung und nicht jeder Energieträger passt zu Ihren Wünschen und Ihrem Zuhause. Budget, Installationsaufwand, Platzbedarf, Wartungsintervalle – das alles spielt eine Rolle bei der Entscheidung für Ihr neues Heizsystem. Gemeinsam mit Ihnen klären wir im Vorfeld alle wichtigen Fragen und suchen gemeinsam das passende Modell aus.

    Welches Heizsystem ist für Sie sinnvoll?

    Ob Neubau oder Modernisierung. Ob Ein- oder Mehrfamilienhaus oder gewerbliches Gebäude – wir haben das erforderliche Know-how und die Erfahrung und begleiten Sie professionell und zuverlässig von der Beratung über die kompetente Planung, Erstellung und anschließende technische Betreuung Ihrer Heizungsanlage.

    Staatliche Förderungen und Zuschüsse

    Profitieren Sie beim Tausch oder Einbau einer neuen Heizung von zahlreichen Förderungen. Ansprechpartner sind auf Bundesebene z. B. das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA), die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW), sowie Länder, Kommunen und Energieversorger. Fragen Sie uns. Wir beraten Sie gern.