Holzheizsysteme
19115
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-19115,page-child,parent-pageid-19078,bridge-core-2.8.0,qode-page-transition-enabled,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-theme-ver-30.4.1,qode-theme-bridge,disabled_footer_bottom,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.6.0,vc_responsive,elementor-default,elementor-kit-9
sundb-energietechnik-slider-anlagemechaniker

mit dem nachwachsenden Rohstoff Holz

Wohlfühl-Wärme

Sauber und kostengünstig heizen mit Holz

Unsere vollautomatischen Holzheizsysteme von KWB, dem Spezialisten aus Österreich für Holzheizungen, nutzen den günstigen Brennstoff Holz, um eine behagliche Wärme zu erzeugen. Ihr Vorteil: Holz ist regional verfügbar, verbrennt CO2-neutral – als Pellets, Hackschnitzel oder Scheitholz – und dank modernster KWB-Technik gibt es so gut wie keinen Reinigungsaufwand.

Pelletheizung – so bequem und komfortabel wie eine Ölheizung

Ob Neubau oder Sanierung: Pelletheizungen sind die ideale Lösung, wenn Sie Ihr Ein- oder Mehrfamilienhaus umweltfreundlich und wirtschaftlich heizen möchten. Sie laufen vollautomatisch und lediglich ein- oder zweimal im Jahr muss der Pelletvorrat aufgefüllt werden. Wir installieren ausschließlich Pelletheizungen von KWB, die dank der KWB Comfort Online-Funktion auch von unterwegs steuerbar sind.

Hackschnitzelheizung – robust und wirtschaftlich für den hohen Energiebedarf

Eine der günstigsten Arten zu heizen und Warmwasser aufzubereiten sind Hackschnitzelheizungen. Hackschnitzelheizungen von KWB brennen mit verschiedensten Hackschnitzelqualitäten und erbringen Leistungen von 20 bis 300 kW. Damit sind sie die richtige Lösung für Gebäude, die viel Energie benötigen wie Mehrfamilienhäuser, landwirtschaftliche Anwesen oder Gewerbebetriebe.

Scheitholzheizungen – unabhängig und sicher heizen mit dem ältesten Brennstoff der Welt

Wenn Sie selbst Holz machen möchten oder Wald besitzen, sind moderne, hocheffiziente Scheitholzheizungen die erste Wahl. Die von uns installierten KWB-Stückholzheizungen zeichnen sich durch besonders lange Holz-Nachlege-Intervalle aus. Wollen Sie dennoch den Komfort einer vollautomatischen Holzheizung genießen, empfehlen wir einen Kombikessel, der automatisch zwischen den Brennstoffen Holz und Pellets umschaltet.

Wir sind Ihr Partner für moderne Holzheizsysteme

Die Entscheidung für eine neue Heizung ist eine Entscheidung für Jahrzehnte. Da gilt es gut abzuwägen und alle Vor- und Nachteile zu kennen. Wir unterstützen Sie mit unserer Erfahrung von der Beratung bis zur fachmännischen Installation und zuverlässigen Wartung. Damit Sie mit Ihrer Holzheizung tatsächlich über Jahrzehnte zufrieden sind.

sundb-energietechnik-home-holzheizsysteme-icons-beratung-planung

Beratung und Planung

Welche Holzheizung passt zu Ihrem Haus? Wie viel KW brauchen Sie? Welches Budget steht Ihnen zur Verfügung? Gemeinsam mit Ihnen klären wir alle Fragen und erstellen eine auf Ihre Bedürfnisse maßgeschneiderten Planung.

sundb-energietechnik-home-holzheizsysteme-icons-installation-inbetriebnahme

Installation und Inbetriebnahme

Alle KWB Holzheizungen lassen sich dank des KWB Teilbar-Tragbar-Systems in mehrere Module zerlegen. So können wir sie in nahezu jeden Heizungsraum transportieren und auch in engen Räumlichkeiten montieren und in Betrieb nehmen.

sundb-energietechnik-home-holzheizsysteme-icons-servioce-wartung

Service und Wartung

Unsere von KWB regelmäßig geschulten Mitarbeiter überprüfen bei der jährlichen Wartung Ihre komplette Heizungsanlage – und garantieren Ihnen so die langjährige und störungsfreie Betriebssicherheit Ihrer Heizung.

Wir sind zertifizierter Partner von:

sundb-energietechnik-home-holzheizsysteme-icon-partner-kwb

Beim Thema Holzheizsysteme vertrauen wir auf Qualität der Marke KWB, einem der führenden Hersteller für Holzheizsystemen.

Neugierig auf Ihre neue Heizung?

Dann kontaktieren Sie uns gleich für ein Beratungsgespräch. Detaillierte Produktinfos, einen Heizungskonfigurator für eine erste Übersicht, und vieles mehr finden Sie direkt bei KWB.

Staatliche Förderungen und Zuschüsse

Lukrative Finanzhilfen für Ihre Holzheizung

Ob Sie eine neue Holzheizung in Ihrem Neubau, in einem Bestandsgebäude oder lediglich energetische Einzelmaßnahmen wie den Austausch des Kessels planen: In allen Fällen stehen Ihnen staatliche Fördermittel und Zuschüsse zu.

  • Für eine neue Holzheizung erhalten Sie einen Fördersatz von 35 Prozent.
  • Wenn Sie Ihre Ölheizung gegen eine Holzheizung austauschen, bekommen Sie 45 Prozent der förderfähigen Kosten erstattet.
  • Im Rahmen eines individuellen Sanierungsfahrplans sind es sogar 50 Prozent.

Alle Infos zu förderfähigen Holzheizungen finden Sie auf der Webseite des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle unter www.bafa.de.